Camps, Kurse, Freizeiten und Naturschutzaktionen für Jugendliche

Die Natur ruft.                               Du bist die Antwort.

© Robert Michalk
© Robert Michalk

Klimawandel, Artensterben, Umweltverschmutzung sind nur ein paar der aktuellen Probleme vor denen die Menschheit steht. Unsere Camps und Naturschutzaktionen bieten dir die Chance Teil der Lösung zu sein, für Natur- und Umweltschutz aktiv zu werden und dabei erstaunliches über unser Ökosystem zu lernen. Bienenweiden für mehr Artenvielfalt anlegen, einen Fluss vom Müll befreien, deine Naturverbindung beim Wildlife-Kurs stärken oder von Experten alles über Wölfe lernen. Dies und vieles mehr kannst du bei unseren Camps und Naturschutzaktionen erleben. Melde dich an und sei dabei. Wir freuen uns auf dich!

 

Bei unseren Angeboten sind uns ein hoher Betreuungsschlüssel und
die Verwendung von Bio-Lebensmitteln wichtig. Darüber hinaus
liegen alle unsere Veranstaltungsorte an naturnahen und
landschaftlich reizvollen Orten. Alle unsere Teamer*innen werden für
das Thema Kinderschutz sensibilisiert, unterzeichnen eine Ehrenerklärung
und setzen sich für deren Umsetzung ein.

 

Download
Veranstaltungsprogramm 2022 der NAJU Thüringen
naju-programmheft2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Faszination Vögel - Erleben, Beobachten, Erkennen

Großtrappen, Wasservögel & Co.

© NAJU | Sebastian Willnow
© NAJU | Sebastian Willnow

Ausgerüstet mit Spektiven, Ferngläsern und Bestimmungsbüchern wollen wir dir bei unserem Ornicamp „Westhavelland“ in Brandenburg auf mehreren Exkursionen Wasser- und Greifvögel und mit etwas Glück die gefährdeten Trappen zeigen. Zum Beispiel führen uns die Ausflüge ins Havelluch und an den Gülper See. Dabei können dir unsere erfahrenen Ornithologen viel über die beobachteten Arten berichten: Erkennungsmerkmale, Schutzaspekte, Nahrung und vieles mehr. Bei Bestimmungsübungen wird dieses Wissen gefestigt. Untergebracht sind wir in Mehrbettzimmern im Reiterhof „Gut Nennhof“ in der Nähe der Balzplätze der Großtrappen. Im Beitrag ist die gemeinsame Anreise ins Havelland ab Jena enthalten.


• Datum: 1. bis 3. April 2022
• Ort: Gräningen im Naturpark Westhavelland
• Gruppe: 16 junge Menschen von 15 bis 26 Jahren

• Beitrag: 80 € (NABU-/NAJU-Mitglied 60 €)

 

Download
Infoblatt Ornicamp Westhavelland 2022.pd
Adobe Acrobat Dokument 717.0 KB


Mädchen erleben Natur

Naturkosmetik & Lagerfeuer

© Markus Merk
© Markus Merk

Übers Wochenende erleben wir die Natur hautnah und wollen diese auch mit allen Sinnen entdecken. Bei „Mädchen erleben Natur“ dürfen Mädchen einfach entspannt die Natur erleben – jede auf ihre Art und Weise, um zu erfahren, wie wertvoll die Natur ist. Wir erforschen die Natur um das NaturErlebnisHaus herum, dabei wollen wir wilde Kräuter schmecken, selbst Naturkosmetik herstellen und kleine und große Kunstwerke aus Naturmaterial gestalten. Die gemütliche Lagerfeuerrunde am Abend wird es natürlich auch geben und wer noch enger mit der Natur in Kontakt kommen möchte, kann draußen unterm Sternenzelt schlafen. Solche Erfahrungen ermöglichen einen anderen Blickwinkel, Verständnis und Bewusstsein für die Natur.

 

• Datum: 13. bis 15. Mai 2022
• Ort: NaturErlebnisHaus Leutratal bei Jena
• Gruppe: 16 Mädchen ab 11 Jahren
• Beitrag: 50 € (NABU-/NAJU-Mitglied 30 €)

 


Info: Die Veranstaltung wird gefördert durch das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 


Umweltfestival zu Pfingsten

ROCK DIE FARM

© NAJU
© NAJU

Du hast Bock auf ein langes Wochenende im Grünen und mit guter Musik? Und du hast Lust darauf, viele NAJUs aus ganz Deutschland kennenzulernen, bei praktischen Naturschutzeinsätzen anzupacken und vielfältige Workshops zu besuchen? Dann bist du bei ROCK DIE FARM genau richtig! Auf einem tollen Gelände mitten in der Natur erwarten dich an Pfingsten zahlreiche Gleichgesinnte, Alpakas, coole Arbeitseinsätze, Esel, spannende Workshops, Hühner, leckeres Essen, Fledermäuse, tolle Livemusik und eine entspannte Atmosphäre. Wir verstehen das Umweltfestival als Ort, an dem du aktiv werden, dich weiterbilden und vernetzen, tolle Leute treffen und natürlich auch relaxen und feiern kannst.


• Datum: 3. bis 6. Juni 2022
• Ort: Dreptefarm bei Bremen
• Für wen?: NAJU-Aktive aus ganz Deutschland, ihre Freund*innen und alle weiteren Interessierten ab 16 Jahren
• Beitrag: 30 €

 



Ornicamp "Wiedehopf & Co."

Auf zum Vogel des Jahres

© Thomas Hinsche
© Thomas Hinsche

In unserem Jubiläumsjahr „30 Jahre Ornicamps“ steuern wir ein ganz neues Vogelbeobachtungsgebiet in Südbrandenburg an. Aus dem ehemaligen Tagebaugebiet Grünhaus in der Niederlausitz wurde über die Jahre ein grünes und blühendes Naturparadies. Hier brüten 82 Vogelarten im Wald, in der offenen und halboffenen Landschaft und an Gewässern. Darunter der Vogel des Jahres 2022, der Wiedehopf. Bei Exkursionen lernen wir einige der gefiederten Bewohner kennen und erfahren spannendes über die Entstehung des Naturparadieses. Bei Bestimmungsübungen kannst du deine Artenkenntnis verbessern. Als Höhepunkt ist die Begleitung eines Beringers beim Markieren von jungen Wiedehöpfen geplant. Untergebracht sind wir in Fachwerkhäusern direkt neben dem Schutzgebiet.


• Datum: 24. bis 26. Juni 2022
• Ort: Naturparadies Grünhaus in der Niederlausitz (Brandenburg)
• Gruppe: 15 Jugendliche ab 13 Jahren
• Beitrag: 60 € (NABU-/NAJU-Mitglied 40 €)

 



Kanutour in den Ferien

Flussabenteuer auf der Saale

© Anja Zimmermann
© Anja Zimmermann

Hast du schon mal auf dem Wasser gefrühstückt? Kennst du fiesen Schultermuskelkater? Nicht? Dann wird es Zeit, dass du mitkommst zur Kanutour der NAJU: Paddelspaß, Natur pur, Badepausen und Wasserschlachten erwarten dich! In diesem Jahr paddeln wir auf der Saale. Die abwechslungsreiche Flusslandschaft bietet einen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Eine interessante Kulturlandschaft ist ebenfalls rechts und links vom Wasser aus zu bestaunen. Einen Tag lang wird uns NABU-Biberexperte Marcus Orlamünder begleiten und uns Spuren des Bibers zeigen und sein Wissen über Lebensweise und Biologie des freundlichen Nagers teilen.

 

• Datum: 25. bis 29. Juli 2022
• Ort: Saale flussabwärts ab Rudolstadt
• Gruppe: 15 Jugendliche ab 14 Jahren
• Beitrag: 220 € (NABU-/NAJU-Mitglied 200 €)

 



Wolfscamp in der Lausitz

Auf den Spuren der Wölfe

© Désirée Koch
© Désirée Koch

Wir reisen gemeinsam von Thüringen ins Wolfsgebiet in die Lausitz, um hier auf die Spur der Wölfe zu gehen. Übernachtet wird in der Erlichthofsiedlung, die als typisches Heidedorf ein besonderes Flair ausstrahlt. Die Umweltbildungsstelle Wolf ist der perfekte Ausgangspunkt, um Spannendes über Wölfe zu erfahren. Was ist ein Rudel? Wie groß ist ein Wolfsrevier? Was sind eigentlich Aufgaben des Wolfsmanagements? Antworten auf diese Fragen finden wir auf unseren Entdeckungstouren, in der Wolfsscheune oder bei Vorträgen und Diskussionen. Wir lernen Spuren lesen und den Lebensraum der Wölfe kennen. Begleitet wird das Camp vom NABU-Wolfsexperte Silvester Tamás, der sein Wissen und seine Erfahrung gerne mit jungen Wolfsfreund*innen teilt. Die An- und Abreise ab/bis Jena ist im Beitrag enthalten.


• Datum: 15. bis 19. August 2022
• Ort: Erlichthof Rietschen (Sachsen)
• Gruppe: 15 Jugendliche ab 13 Jahren
• Beitrag: 190 € (NABU-/NAJU-Mitglied 170 €)

 


Info: Die Veranstaltung wird gefördert durch das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 


Naturschutzaktionen, Trashbusters-Kanutour, Lagerfeuer

Action for Nature

© NAJU | Martin Starke
© NAJU | Martin Starke

Schütze mit uns Fledermäuse, Orchideen und Co. Interessante Workshops, abwechslungsreiche Naturschutzeinsätze und abenteuerreiche Aktionen warten auf dich am NaturErlebnisHaus. So sind bereits eine Schmetterlingswiese, ein Insektenhotel und unterschiedliche Nisthilfen für Vögel entstanden. Das Highlight des Camps bleibt jedoch eine Trashbusters-Kanutour auf der Saale. Das Naturerlebnis während des Camps kommt dabei nicht zu kurz und ein gemütliches Lagerfeuer gibt es natürlich auch.


• Datum: 16. bis 18. September 2022
• Ort: NaturErlebnisHaus Leutratal bei Jena
• Gruppe: 16 Jugendliche ab 14 Jahren
• Beitrag: 10 €

 


Info: Die Veranstaltung wird gefördert durch das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 


Wildlife-Kurs

Leben auf der Waldinsel

© NAJU Thüringen
© NAJU Thüringen

Den Sonnenaufgang am Morgen spüren, Fladenbrot am Lagerfeuer backen, ein Nachtbiwak im Wald, Orientierung mit dem Kompass, Tierfährten folgen und selbst keine Spuren hinterlassen... Für ein paar Tage mit möglichst wenigen Hilfsmitteln in der Natur leben und wichtige Dinge selbst herstellen, die Wahrnehmung wieder schärfen und die Umwelt mit allen Sinnen erfahren. Solche Erfahrungen ermöglichen einen anderen Blickwinkel, Verständnis und Bewusstsein für die Natur. Komm mit uns aus dem stressigen Alltag heraus und erlebe an dem Wochenende die Natur einmal anders.

• Datum: 30. September bis 3. Oktober 2022
• Ort: Waldhaus Lichtenau
• Gruppe: 16 Jugendliche ab 12 Jahren
• Beitrag: 60 € (NABU-/NAJU-Mitglied 40 €)