Thüringen

Camps, Freizeiten & Kurse 2019

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben wir in diesem Jahr wieder spannende Veranstaltungen geplant. Wie wär´s zum Beispiel mit einem Luchscamp im Nationalpark Harz, einem Fledermauscamp im NaturErlebnisHaus Leutratal oder der Beobachtung von Großtrappen im Westhavelland? Camps und Ferienfreizeiten laden in die Natur ein, um diese immer wieder neu zu entdecken und zu erleben. Für Jugendliche und Erwachsene bieten wir zusätzlich Fortbildungen zu den Themen Gruppenleitung, Naturpädagogik und Outdoor Erste Hilfe an. Also am besten gleich unser Programmheft herunterladen und für Veranstaltungen anmelden :) Viel Spaß beim Stöbern!

 

Jahresprogramm 2019 der NAJU Thüringen
NAJU-Programmheft 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Naturschutzeinsätze, Workshops und Naturerleben

Camp "Action for nature" im NaturErlebnisHaus bei Jena

 

Schütze mit uns Schmetterlinge, Fledermäuse und Co. Mit verschiedenen Naturschutzeinsätzen wollen wir diesen am NaturErlebnisHaus lebenden Tierarten helfen und für eine saubere Umwelt sorgen. Gemeinsam starten wir eine Trashbusters-Kanutour auf der Saale, Bauen Wildbienennisthilfen, Pflegen eine Schmetterlingswiese, Beräumen Müll im Naturschutzgebiet und erfahren spannendes über die heimische Tierwelt. Außerdem wollen wir Banner und Schilder für die Demo „Wir haben es satt! – Für eine gerechte und ökologische Landwirtschaft“ am 28. September in Erfurt erstellen. Das Naturerlebnis kommt am Wochenende nicht zu kurz. Wir erkunden das Leutratal, sitzen gemütlich am Lagerfeuer und locken abends Nachtfalter bei einem Lichtfang an.

 

• Zeit: 20. bis 22. September 2019 (Freitag 16 Uhr – Sonntag 15 Uhr)
• Ort: NaturErlebnisHaus Leutratal bei Jena
• Gruppe: 16 Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene
• Beitrag: 50 € (NAJU-Mitglied 30 €)

Anmeldeschluss: 12. September 2019

 

Zur Anmeldung

 

Infoblatt zum Camp Action for nature
Camp Action for nature 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 882.3 KB

Schutz von Kindern und Jugendlichen

Bei den Veranstaltungen der NAJU Thüringen stehen die Kinder und Jugendlichen und die Erfahrungen, die sie in der Gruppe und in der Natur machen können im Mittelpunkt. Den Kindern und Jugendlichen sollen Freiräume zur persönlichen Entwicklung gewährt werden, ohne die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen zu vernachlässigen.

 

Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter*innen der NAJU Thüringen werden für das Thema Kindeswohlgefährdung/sexuelle Gewalt sensibilisiert. Durch ihre Unterschrift unter der "Ehrenerklärung" versichern sie, dass sie nicht wegen eines Deliktes im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch verurteilt sind und ein solches Verfahren gegen sie nicht anhängig ist. Des Weiteren versichern sie, dass sie sich an unseren Verhaltenskodex halten.

 

NAJU-Ehrenerklärung zum Download
NAJU-Ehrenerklärung.PDF
Adobe Acrobat Dokument 35.8 KB