NaturErlebnisHaus Leutratal

Gruppenunterkunft und Bildungszentrum im Grünen

Natur hautnah erleben und genießen! Das und noch viel mehr bietet das NaturErlebnisHaus. Mitten im Wald gelegen und von Muschelkalkhängen umgeben, ist es der perfekte Ausgangspunkt zum Wandern und Naturentdecken. Eine große Artenvielfalt auf
dem Gelände lockt auf vielfältige Weise, die Natur zu erforschen und zu erfahren. So fließt beispielsweise ein Bach durch das
Gelände, welcher Lebensraum für Wasseramseln, Ringelnattern und Bachforellen ist. Auch das Haus selbst beherbergt einige
geschützte Arten. Unsere tierischen Mitbewohner sind Fledermäuse unterm Dach, in den Nistkästen an der Außenwand ziehen
Vögel ihre Jungen groß und auf der Schmetterlingswiese können die schönsten Falter beobachtet werden.

 

Unser Haus steht südwestlich von Jena im Leutratal bei Pösen. Am Haus führt der berühmte 100-Kilometer-Rundwanderweg um Jena vorbei. Direkt am Haus befindet sich das Naturschutzgebiet „Leutratal und Cospoth“ mit seinen 27 Orchideenarten. Der NABU-Infopunkt in Leutra und die NABU-Naturparadiese „Rothenstein“ und „Windknollen“ sind nicht weit entfernt.

 

Download
Faltblatt NaturErlebnisHaus Leutratal
Faltblatt NaturErlebnisHaus Leutratal.pd
Adobe Acrobat Dokument 437.7 KB
Download
Einladung Hüttenfest am 20. Juni 2021
Poster Hüttenfest 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.5 KB

© Norbert Kasch
© Norbert Kasch

Gruppenunterkunft

Das NaturErlebnisHaus Leutratal ist eine einfache Unterkunft, ohne Dusche und mit Toilettenhäuschen. Im Haus ist ein großer rustikaler Gruppenraum mit Kachelofen. Hier wird noch geheizt, wie zu Großmutters Zeiten. Der gemütliche Schlafsaal bietet für 20 Personen Platz.

© NAJU Thüringen
© NAJU Thüringen

Vermietung

Das NaturErlebnisHaus Leutratal ist ideal für Gruppen, die eine rustikale und gemütliche Unterkunft mitten in der Natur suchen. Freie Termine können Sie unserem Belegungskalender entnehmen. Über unser Online-Formular können Sie gerne eine Buchungsanfrage stellen.

© NABU / Dietmar Nill
© NABU / Dietmar Nill

Artenschutz

Verschiedene Wald- und Wiesenbiotope sowie ein Bergbach gehören zum Areal des NaturErlebnisHauses. Eingerahmt von Muschelkalkhängen und dem Damm einer ehemaligen Autobahntrasse beherbergt das Kleinod am Naturschutzgebiet „Leutratal und Cospoth“ eine große Artenvielfalt.