Aktiv werden im Arbeitskreis Wildlife

Einfach – Draußen – Unterwegs

Draußen sein, schlafen unterm Sternenhimmel, Wildnisbrot am Lagerfeuer, Natur pur ...

Im Arbeitskreis (AK) Wildlife werden neue Kursideen geboren, Outdoortechniken erprobt und mit viel Spaß gemeinsame Aktionen organisiert und umgesetzt. Wer darauf Lust hat und mindestens 16 Jahre alt ist, ist herzlich zum Mitmachen eingeladen.

 

Auf Wildnistour durch die Waldkarpaten in Polen.
Auf Wildnistour durch die Waldkarpaten in Polen.

Das eigentliche Herzstück von Wildlife ist der AK Wildlife. Im AK finden sich die unterschiedlichsten Leute (Student*innen, Berufstätige oder Schüler*innen etc.) zusammen, die die Begeisterung für das Leben in und mit der Natur und die verschiedenen Outdoortechniken an Jugendliche weitergeben möchten.

Nach einer Einarbeitung werden die verschiedenen Wildlife-Veranstaltungen von den Teamer*innen selbstständig vorbereitet und durchgeführt. Dabei werden sie von der Landesgeschäftsstelle bei der Organisation des Kurses unterstützt.

Der AK trifft sich in regelmäßigen Abständen, um Projektinhalte und Kurse zu organisieren, Outdoorechniken zu erlernen, Erfahrungen auszutauschen oder neue Kurse zu entwickeln etc. Darüber hinaus finden zweimal im Jahr selbstorganisierte interne Fortbildungen im Rahmen des AK Wildlife statt. Dabei kommt der Praxisteil auch nicht zu kurz! Jede*r kann ihre/seine eigenen Ideen und Erfahrungen einbringen.


Lust mitzumachen?

© Julia Kelemen
© Julia Kelemen

Wenn Du dich gerne Tag und Nacht in der Natur aufhältst, Interesse am Lesen von Wildtierspuren und Freude daran hast, deine Naturbegeisterung an Kinder und Jugendliche weiterzugeben, dann schau einfach beim nächsten AK-Treffen vorbei und werde Wildlife-Teamer*in! Mehr Infos erhältst du über wildlife@naju-thueringen.de.

Der AK freut sich jederzeit über neue Aktive! Voraussetzung hierfür ist, dass du älter als 16 Jahre bist und Lust hast dich einzubringen. Wenn du schon Erfahrungen im Umgang mit Jugendgruppen oder im Leben in der Wildnis hast, ist das natürlich klasse. Wenn nicht, macht das aber auch nichts. Das kannst du bei uns lernen!

Das solltest du mitbringen

  • Lust auf Natur pur, Abenteuer & Outdoor
  • Spaß am Feuer zu kochen, Camps zu bauen & Spuren zu lesen
  • Mindestens 16 Jahre alt sein
  • Zeit für regelmäßige Treffen und Fortbildungen
  • Lust, im Team Wildlife-Veranstaltungen zu organisieren & leiten

Das bieten wir

  • Regelmäßige AK-Treffen
  • Aus- und Weiterbildungen
  • Viel Erfahrungen & Know-How zum Leben in der Natur
  • Ausleih von Basisausrüstung & Ausrüstungsberatung
  • Gemeinsam Spaß in der Natur haben

Arbeitskreistreffen

Löffel ausbrennen - © Markus Merk
Löffel ausbrennen - © Markus Merk

AK-Wildlife-Treffen

  • Ort: NaturErlebnisHaus / Jena
  • Alter: ab 16 Jahre
  • Gruppe: Wildlifer und Interessierte
  • Beitrag: 10 €  (Für Mitglieder kostenlos)
  • Frühjahrstreffen: 19. bis 21. März 2021 (Abgesagt)
  • Herbsttreffen: 12. bis 14. November 2021

 

Kontakt & Anmeldung

Ansprechpartner: Marcus Orlamünder

E-Mail: wildlife@naju-thueringen.de

Telefon: 03641-215410