Thüringen

Junge Naturentdecker gesucht!

Jetzt zum Auftakt der NAJU-Kindergruppe in Weimar am 15. Juli anmelden!

Gruppenangebot in Weimar - ©Thomas Zigann
Gruppenangebot in Weimar - ©Thomas Zigann

Mit Freude die Natur erforschen, zusammen lernen, staunen und lachen, unter diesem Motto startet die Naturschutzjugend in Weimar eine Kindergruppe für Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 10 Jahren. Die 14-tägigen Treffen finden im Bienenmuseum statt. Sein Außengelände im Grünen direkt an der Ilm ist perfekt geeignet, um mit allen Sinnen die Natur zu erleben. Neben dem Entdecken von Park, Wiese, Wald und Flussufer ergänzen Naturerfahrungsspiele, Bastelnachmittage und Ausflüge das Programm. Für Spaß, Abenteuer und Interessantes ist dabei immer gesorgt. Träger der Kindergruppe ist der NABU-Regionalverband Weimar-Apolda, der die BetreuerInnen mit Rat und Tat unterstützt. Das Angebot ist für alle offen, nach drei kostenfreien Schnuppertreffen ist eine Mitgliedschaft im NABU erforderlich.

 

Der Auftakt der Gruppe findet am Dienstag, den 15. Juli 2014 von 16 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Bienenmuseums in Oberweimar satt. Hier stellen sich die Naturschutzjugend und der NABU sowie die BetreuerInnen vor, das Bienenmuseum wird besichtigt und es bleibt Zeit, um sich kennen zu lernen. Interessierte Kinder und Eltern sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.

 

Eine Anmeldung ist erwünscht – bis zum 10. Juli kann man sich bei der Naturschutzjugend über Telefon: 03641-215410 oder E-Mail: info@naju-thueringen.de melden und Fragen stellen. Die Naturschutzjugend und der NABU freuen sich schon sehr darauf, mit neugierigen Kindern die Natur zu entdecken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0